Instagram, Facebook und jetzt auch noch Pinterest?

Ein klares JA von meiner Seite!

Doch eigentlich ist dies gar kein guter Vergleich, sondern eher so, als würden wir Äpfel mit Birnen vergleichen. Anders als Facebook und Instagram ist Pinterest kein Social-Media-Kanal und verfolgt somit ein ganz anderes Ziel.

Du darfst deinen Followern auf Instagram also treu bleiben und Pinterest in Zukunft für mehr Reichweite und Traffic auf deiner Webseite nutzen. Aber beginnen wir doch mal ganz vorne!

Bevor ich dir in diesem Beitrag den Nutzen von Pinterest näherbringen möchte, sprechen wir doch erstmal über Fakten. Denn die aktuellen Pinterest-Statistiken belegen schwarz auf weiß, welchen enormen Wachstum die visuelle Suchmaschine allein im letzten Jahr verzeichnete.

•Pinterest wurde im Jahr 2010 gegründet, in den USA schon seit je her als Shoppingplattform genutzt. Auch in Deutschland erfreut sie sich in dieser Hinsicht immer mehr Beliebtheit.

•Pinterest ist innerhalb des letzten Jahres nochmal um 39% gewachsen, aktuell nutzen über 416 Millionen NutzerInnen Pinterest weltweit, davon mehr als 10 Millionen in Deutschland.

•Jeden Tag werden 4 Millionen Inhalte allein in Deutschland auf Pinterest gespeichert. Ein schönes Beispiel, um die Aktivität der NutzerInnen zu belegen.

85% der aktiven Nutzer haben über Pinterest eine Marke oder ein Produkt entdeckt.

2 Mrd. Suchanfragen werden jeden Monat auf Pinterest durchgeführt, was wieder belegt, dass Pinterest eben nicht als Social-Media-Kanal fungiert, sondern als visuelle Suchmaschine.

Pinterest Nutzer Statistik
Stand: Okt. 2020 I Quelle: Pinterest.de   I   Quelle: Futurebiz.de

Zusammengefasst bedeuten diese Zahlen, dass Pinterest stetig wächst, aktiv von über 10 Millionen Menschen Deutschlandweit für Inspiration und zum Planen verwendet wird und dabei neue Marken und Produkte entdeckt werden.

Und was bedeutet das jetzt für dich, dein Hotel oder Restaurant? Welchen Nutzen hast du davon, dein Hotel oder Restaurant auf Pinterest zu präsentieren? Dazu komme ich jetzt:

Es gibt viele gute Gründe, dein Unternehmen oder deinen Blog auf Pinterest zu positionieren:

Mehr Sichtbarkeit für dein Unternehmen!

Pinterest verhilft dir, richtig angewandt, zu mehr Sichtbarkeit für dein Business, dein Hotel oder Restaurant. Indem du täglich neue Pins auf Pinterest veröffentlichst und ebenfalls die Pins anderer NutzerInnen verbreitest, kommt dein Pin in den Umlauf und verbreitet sich innerhalb der Pinterest-Community. Das Teilen „fremder“ Pins die zu deinem Thema, z. B.  Hotel, Restaurant, Food, Reisen, Ernährung und Genuss passen, ist hier also absolut erwünscht! Wenn dein Pin dann noch ansprechend, informativ und strategisch aufgebaut ist, wird er „geklickt“ und der Nutzer gelangt auf deine Webseite.

Weniger Zeitaufwand im Vergleich zu anderen Plattformen!

Tägliches pinnen? JA! Täglich am Rechner sein? NEIN! Um auf Pinterest erfolgreich zu sein und eine große Reichweite für dein Hotel oder Restaurant zu erhalten, solltest du täglich pinnen und investierst dennoch wesentlich weniger Zeit als für deine Social-Media-Kanäle. Denn deine Pins kannst du wunderbar 1x mal wöchentlich oder 1x im Monat über das Tool Tailwind einplanen und hast den Rest des Monats ruhe. Keine täglichen Storys, liken, kommentieren. In dieser Hinsicht ist Pinterest sehr zeitsparend und für mich somit definitiv ein Pluspunkt!

Sei innovativ und hebe dich ab!

Die ersten Hotels und Restaurants in Deutschland beginnen gerade erst, sich mit Pinterest zu beschäftigen. Es gibt Vorreiter auf diesem Gebiet, die ich in meinem Blogartikel „5 Hotels, die bereits auf Pinterest vertreten sind“ erwähnt habe. Viele Hotelbetreiber scheuen sich jedoch noch etwas, in unbekannte Gewässer einzutauchen. Oft steht auch der Zeitfaktor, der ja wie in Punkt 2 beschrieben, vergleichbar gering ist, oder aber Unwissenheit im Weg. Doch Pinterest ist eine Chance, dich von der Konkurrenz abzuheben und etwas Neues auszuprobieren. Denn sind wir ehrlich, die aktuelle Situation hat gezeigt, dass wir langfristig einen neuen Weg einschlagen müssen, um sichtbar zu werden und das auf eine kreative Art und Weise. Pinterest ist daher die perfekte Plattform, um deine Gäste und Kunden mit neuen Inspirationen zu begeistern und sie dort abzuholen, wo sie nach ihrem nächsten Urlaubsziel, dem Dinner-Rezept oder nach dem Städtetrip fürs Wochenende suchen.

Pinterest ist nachhaltig!

Die Halbwertszeit eines Pins! Während dein Instagram Beitrag eine durchschnittliche Lebensdauer von 1 Stunde verzeichnet, dein Facebook Beitrag ca. 90 Minuten, kommt ein Pin auf beachtliche 3,5 Monate. Dieser wird dabei nicht nur deinen Followern angezeigt, sondern den Menschen, die mit deinen Interessen übereinstimmen. Das führt zu dem Ergebnis, dass auf deine Webseite auch die Menschen gelangen, die sich für dein Thema interessieren und genau danach suchen. Quelle: Reachbird

Visuelles Marketing für mehr Emotionen!

Welcher Bereich eignet sich besser für visuelles Marketing als Essen, Reisen und Genuss? Und alle 3 Bereiche deckst du als Hotelier ab, richtig? Bilder vom Frühstücksbuffet, die beeindruckende Landschaft deiner Umgebung oder der Wellnessbereich deines Hotels auf dem Pin abgelichtet! Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, da ist was dran und das macht Pinterest aus. Die Suche nach dem nächsten Urlaub macht auf der visuellen Suchmaschine einfach mehr Spaß, da wir dort direkt mit Bildern zu unserem Gesuche abgeholt werden. Mit deinen individuell gestalteten Pins weckst du das Interesse der Pinterest NutzerInnen und lädst dazu ein, deine Webseite und im Bestfall dein Hotel oder dein Restaurant zu besuchen.

Fazit: Pinterest bietet dir also, mit der richtigen Strategie, eine wundervolle Möglichkeit, deine potenziellen Gäste auf eine neue und kreative Art und Weise abzuholen. Und jetzt bin ich gespannt! Nutzt du Pinterest bereits, oder was hält dich bisher noch davon ab? Du möchtest nun endlich starten, weißt aber noch gar nicht wie? In einem unverbindlichen Kennenlerngespräch schauen wir, ob Pinterest für dich die richtige Plattform ist und wie ich dich bei deinem Start unterstützen kann! Lass uns gemeinsam deine Gäste begeistern!

[/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]


Jetzt!

Endlich wieder mehr Zeit!

Schreib mir eine Nachricht und lass und kennenlernen!

Hey, ich bin Patrizia!

Social Media Managerin und virtuelle Assistenz! Doch eigentlich bin ich noch so vieles mehr!

Auf meinem Blog bekommst du regelmäßige Inspiration über all die Themen, die mich begeistern! 

Hier schreibe ich über Social Media, die virtuelle Assistenz aber auch noch weit darüber hinaus.

Den Blog nutze ich , um mein Wissen und meine Erfahrungen zum Thema "Leben auf Mallorca, selbstbestimmtes Leben und Human Design mit dir zu teilen.

Hier lernst du mein buntes, vielfältiges Wesen besser kennen!


Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}