Du bist Hotelier und überlegst gerade, ob Pinterest für dich der richtige Marketingkanal ist? Oder führst du ein Hotel, hast von Pinterest schonmal gehört aber kannst dir im Moment noch gar nicht vorstellen, wie diese beiden Komponenten zusammenpassen?

Dann ist dieser Blogartikel für dich! Ich zeige dir 5 Beispiele von Hotels, die Pinterest bereits erfolgreich für mehr Reichweite und Traffic auf ihrer Webseite nutzen!

Aber fangen wir doch mal vorne an. Was ist Pinterest eigentlich und warum solltest du es nutzen, wenn du doch schon auf Instagram vertreten bist?

Pinterest ersetzt nicht Facebook & Co.!

Während Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram und LinkedIN bereits im Gastgewerbe genutzt werden, wird Pinterest noch gar nicht richtig wahrgenommen. Dabei zählt die visuelle Suchmaschine aktuell über 400 Millionen Nutzer Weltweit, über 10 Millionen davon in Deutschland. Pinterest unterscheidet sich dabei ganz deutlich von einem Social-Media-Kanal. Hier geht es weniger um den direkten Austausch mit deinen Followern als mehr um die Inspiration, nach der die User suchen. Rezepte, Bastelideen aber eben auch beliebte Reiseziele, Hoteltipps und Wellnessangebote gehören dabei unter anderem zu den Suchbegriffen.

Und genau da setzen die Hotels an, die schon jetzt auf Pinterest vertreten sind.

Wer bereits mit an Board ist, welche Hotels den Mehrwert von Pinterest schon erkannt haben und wie sie es für sich nutzen, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Den Anfang macht die Marke Design Hotels. Mit 25 Tsd. Followern und fast 1 Million Betrachtern monatlich, wird hier deutlich, welches Potenzial Pinterest in der Hotellerie hat.

Die Marke Design Hotels repräsentiert und vermarktet eine Auswahl von über 300 unabhängigen Hotels in mehr als 60 Ländern weltweit. Das spiegelt sich auf den Pinnwänden wider. Wine & Dine, Viva Mexico und Just German sind die Titel der Boards auf denen der Nutzer Inspiration für einen schönen Dinner-Abend zu zweit, die nächste Reise oder sogar zu Einrichtungsideen erhält.

Zu den 5 Hotels, die Vorreiter im Pinterest Marketing sind, zählt auch das charmante 4-Sterne Hotel Maier im wunderschönen Friedrichshafen. 243 Follower und 123 Tausend monatliche Betrachter hat sich das Hotel durch kontinuierliches Pinnen von thematisch passenden und informativen Inhalten erarbeitet. Radfahren am Bodensee, Friedrichshafen am Bodensee und Reisetipps 2020, um nur 3 Beispiele der zahlreichen Pinnwände zu nennen. Das Hotel Maier hat verstanden, wobei es im Pinterest Marketing geht und setzt dies gekonnt um. Schau doch mal selbst, hier gelangst du zum Pinterest Account des Hotels Maier in Friedrichshafen am Bodensee.

Die beiden o. g. Beispiele bringen es auf den Punkt. Um auf Pinterest sichtbar zu werden, lohnt es sich, aus Sicht des Gastes zu schauen und um die Ecke zu denken. Es sind nicht nur die Hotelzimmer oder das Wellnessangebot, was beworben wird. Sicherlich hat auch Ihr Küchenchef tolle Rezepte, von denen er das ein oder andere mit den Nutzern teilen möchte, schöne Inspirationen für den Weihnachtspunsch, der in Ihrem Haus jedes Jahr der Renner ist oder aber die Sightseeing-Tipps Ihrer Umgebung, die Sie mit den Usern teilen. Mit der richtigen Strategie können Sie da aus dem Vollen schöpfen.

Ein weiteres Beispiel, das Pinterest ein wertvolles Marketingtool für die Hotellerie ist, bietet das Biohotel Kenners Landlust. Vegane Rezepte, Reisen mit Kind und nachhaltige Hotels sind nur 3 der zahlreichen Pinnwände, die sich das Kenners Landhotel aufgebaut und zu nutze gemacht hat. Die Boards nutzen sie nicht nur, um Beispiele zu den verschiedenen Hotels, Ortschaften und der Zimmereinrichtung zu zeigen. Hier werden Inspirationen zum Thema Nachhaltigkeit, gesundem Essen und Reiseziele in Deutschland geteilt.

Den 448 Followern und monatlich rund 140,5 Tausend Betrachtern pro Monat scheint es zu gefallen.

Pinnwand Beispiel Biohotel Kenners Landlust. Quelle: Pinterest

Die Hochzeitsbranche auf Pinterest boomt. Der schönste Tag des Jahres will ordentlich geplant sein, Pinterest ist die perfekte Plattform, um Ideen zu sammeln und diese auf den Boards festzuhalten. Das weiß auch das Seehotel Töpferhaus und pinnt neben dem Tagesangebot auch zum Thema Hochzeiten, die dann praktischerweise direkt im Haus veranstaltet werden können. 2 Tausend Follower und 4,6 Tausend monatliche Betrachter lassen sich bereits inspirieren.

Bio-, Design-, und Freizeithotels, haben wir bereits auf Pinterest entdeckt. Last but not Least, ein Beispiel von einem tollen Luxury B&B im wunderschönen Andalusien / Spanien. Das Luxury B&B Cortijo el Sarmiento mit 5,1 Tausend monatlichen Betrachtern teilt Sightseeing-Tipps aber auch viele tolle Rezepte, die von der Inhaberin des B&B meist auch selbst getestet werden. Dabei werden gerne die regionalen Zutaten berücksichtigt, für die eigene Boards kreiert wurden. Ein perfektes Beispiel dafür, wie vielfältig die Pinnwände angewandt werden können.

5 Hotels die unterschiedlicher nicht sein können und doch alle eine Sache gemeinsam haben. Sie alle haben bereits erkannt, dass Pinterest mehr ist als DIY und Bastelkram. Pinterest ist in anderen Ländern bereits ein ernstzunehmendes Marketingtool geworden und auch in Deutschland aus einigen Branchen wohl kaum mehr wegzudenken. Und vielleicht habe ich mit diesem Artikel ja auch dein Interesse geweckt, dein Hotel nun endlich auf der visuellen Suchmaschine zu positionieren?

Dieser Beitrag konnte dir hoffentlich etwas Klarheit geben, was Pinterest eigentlich ist und wie es verwendet werden kann. Wenn du mehr über Pinterest als Marketinginstrument für das Gastgewerbe erfahren möchtest, dann folge mir gerne auf Pinterest oder Instagram für regelmäßige Tipps. Wenn du Lust bekommen hast, mit Pinterest zu starten, aber noch nicht so recht weißt, wie du damit beginnen sollst, dann schreib mir gerne eine Nachricht und wir schauen gemeinsam nach der passenden Strategie.